KYC SPIDER TOOLBOX UPDATES

Erhalten Sie relevante Informationen über die aktuellsten Produkte Updates und neuesten Compliance Lösungen der KYC Spider Toolbox.

Media Check

Mit dem Media Check bieten wir Ihnen ein weiteres Tool an, mit welchem Sie Ihre (potentiellen) Kunden und Business Partner auf allgemeine Google und Internet Einträge sowie generelle Medien News inklusive Social Media Kanäle überprüfen können. Dieses Tool ist ideal, um einen ersten, generellen medialen Eindruck und Überblick zu einer Person oder einem Unternehmen zu erhalten oder ein Kundendossier zu vervollständigen.

 

Crypto Currency Check: 260 Blockchains und dazugehörige Tokens nun Risiko überprüfbar bei uns

Wir haben das bestehende Crypto Currency Compliance (CCC) Tool um weitere Kryptowährungen ergänzt. Ab sofort können Sie Wallets und Transaktionen auf Risiken für 260 Blockchains und dazugehörigen Tokens überprüfen. 

 

ESG Due Diligence Assistent
Die Überwachung von ESG (Environmental, Social & Governance) Risiken wird zu einer neuen, zusätzlichen Compliance Anforderung. Mit Ablehnung der Konzernverantwortungsinitiative in der Schweiz kommt automatisch der indirekte Gegenvorschlag zum Tragen, der im Obligationenrecht und im Strafrecht neue zwingende Berichterstattungspflichten einführt. Es gilt - je nach Grösse und Branche des Unternehmens - über Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange, die Achtung der Menschenrechte, die Bekämpfung der Korruption und Einhaltung der Sorgfaltspflichten für aus Konflikt- und Hochrisikogebieten stammende Mineralien und Metalle sowie für Produkte oder Dienstleistungen mit Verdacht auf Kinderarbeit Rechenschaft zu geben. Die komplexen neuen Vorschriften treten nach jetzigem Stand im Jahr 2022 in Kraft und zwingen die Unternehmen erstmalig für das Geschäftsjahr 2023 entsprechend zu berichten. Insofern gewinnt das Management von ESG Risiken nicht nur aus Sicht Reputation der Unternehmen an Bedeutung, sondern auch aus strafrechtlichen Gesichtspunkten.

Direkt betroffen sind Unternehmen, welche Teile der Wertschöpfung extern beziehen und die entsprechenden Kriterien bzgl. Grösse und Branche erfüllen. ESG Risiken spielen allerdings nicht nur in der Überprüfung von Lieferketten im Einkauf eine zentrale Rolle, sondern vervollständigen eine holistische Sicht über juristische Personen im Kundenstamm.

KYC Spider bietet ab sofort die Möglichkeit, mit dem ESG Due Diligence Assistenten schnell und effizient Ihre Kunden und Business Partner auf relevante Nachrichten und Artikel im Zusammenhang mit ESG Themen bzw. Risiken zu prüfen. Im Anschluss an die Suche der relevantesten Artikel, können Sie diese individuell bewerten und kommentieren. Der PDF Report kann daraufhin heruntergeladen oder in der KYC Spider Toolbox wie gewohnt archiviert werden.

Enhanced Due Diligence (EDD) Assistent Update
Unser beliebter Enhanced Due Diligence (EDD) Assistent hat einen Facelift erhalten und basiert nun auf der gleichen Technologie wie der neue ESG Due Diligence Assistent.

Sie möchten unsere neuen Features ausprobieren oder über relevante Compliance und ESG Nachrichten sowie Entwicklungen informiert werden? Melden Sie sich jetzt für einen kurzen Demo Termin oder für Compliance / ESG Updates an:

DIE KYC TOOLBOX KOSTENLOS TESTEN

DEN COMPLIANCE NEWSLETTER ABONNIEREN    FÜR ESG NEWS ANMELDEN

KYC TOOLBOX UPDATES – TECHNISCHE DOKUMENTATION

Neu

Media Checker

Die Toolbox bietet Ihnen mit dem EDD und ESG Assistent Produkte an, mit denen Sie Ihre Kunden schnell und effizient auf relevante News und Artikel im Zusammenhang mit GwG und ESG Themen überprüfen können. Neu bieten wir Ihnen mit dem Media Check ein weiteres Tool an, mit welchem Sie Ihre (potentiellen) Kunden und Business Partner auf allgemeine Google und Internet Einträge sowie Medien News abchecken können. Dieses Tool ist ideal, um einen ersten, generellen medialen Eindruck und Überblick zu einer Person oder einem Unternehmen zu erhalten.

Starten Sie den Media Check indem Sie auf den entsprechenden Knopf in unserer Toolbox klicken:

Der Media Check startet seine Suche in den folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch. Sobald der Report verfügbar ist (Information Status: Completed) können Sie mit einem Klick auf «EDIT» den Media Check editieren sowie kommentieren:

Definieren Sie nun, ob Sie den Artikel als «relevant» sowie als «positiv» oder «negativ» klassifizieren. Diese Informationen werden anschliessend im Media Check Report berücksichtigt und entsprechend angezeigt. Zudem können Sie die Reihenfolge der Artikel anpassen und jeden Artikel kommentieren. Verfahren Sie ebenso für alle weiteren Datenquellen. Mit einem Klick auf «Update» können Sie den Media Check gemäss Ihrer Anpassungen aktualisieren.

Für jede Ihrer Überarbeitungen wird eine neue temporäre Version des Media Checks in der Toolbox gespeichert. Sobald Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, können Sie mit «Archive» die temporären Versionen archivieren, so dass nur noch der finale Media Check Report in der Toolbox angezeigt wird.

NEU

ONLINE IDENTIFIKATION

Wir freuen uns, Ihnen mit der Online Identifikation ein weiteres Tool zur einfachen, schnellen und effizienten Identifikation Ihrer Kunden anbieten zu können.

Die Online Identifikation steht Ihren Kunden 24/7 zur Verfügung und ermöglicht damit ein noch flexibleres Onboarding. Unabhängig vom Aufenthaltsort, rund um die Uhr. Die Online Identifikation wird wie auch die Identifikation mittels Video von unserem Partner «Intrum» gemäss der gesetzlichen Vorgaben durchgeführt. Die Anzahl benötigter Coins variiert je nach gewähltem Toolbox Abo und beginnt bereits bei 4 Coins pro Identifikation.

Die Online Identifikation steht optional via Webseite oder mobile App zur Verfügung. Das System führt den Kunden automatisch durch den Prozess und führt die folgenden Prüfungen durch:

  • ID-Check
    Das Identifikationstool erkennt das Ausweisdokument und liest die persönlichen Daten wie zum Beispiel Name, Geburtstag und Nationalität automatisch aus.
  • Gesichtserkennung
    Anschliessend werden Bilder vom Gesicht des Nutzers gemacht und diese mit dem Ausweisdokument abgeglichen. Zusätzlich prüft das Modul, ob es sich um eine lebendige Person handelt indem der Kunde seinen Kopf nach links und nach rechts dreht. Dabei wird mittels einer Reihe von Bildern ein 3D-Modell erstellt, dieses dient ebenfalls der Identifikation.
  • Erkennung von Sicherheitsmerkmalen
    Zum Schluss werden die Sicherheitsmerkmale auf dem Ausweisdokument wie zum Beispiel Hologramme geprüft. Wenn alle Sicherheitsmerkmale erfolgreich erkannt und abgeglichen worden sind, ist die Verifizierung abgeschlossen.

Ein detaillierter Report über die erfolgreiche Online Identifikation wird in der Toolbox angezeigt.

kyc-spider-beispiel-einer-online-identifikation

kyc-spider-beispiel-einer-online-identifikation-idnow

 

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER DIE KYC SPIDER TOOLBOX ERFAHREN?

Wir beraten Sie gerne persönlich und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Adresse

KYC Spider AG
Gubelstrasse 11
CH-6300 Zug

Kontakt